Workshops 2018-03-08T00:04:19+00:00

Workshops

Wann & Wo, Themen:

 

Emotions- Wut fühlen, ausdrücken statt unterdrücken.
Arbeit mit Ausdruck der Emotionen.

9.3 Rupperswil , Raum- der- Achtsamkeit, 18.00 – 21.00 Uhr
23.3 Chur , Yoga Loft Chur, 18.00 – 21.oo Uhr
24.3 Wettingen Hatha-Yoga-Wettingen beim Bhf, 14.00 – 17.00 Uhr
25.3 Luzern,
Body-Vitasol, Bruchstrasse 10, 3. Stock,  17.00 – 19.30 Uhr

It’s all about LOVE. Selbstliebe um andere zu lieben!

22.4 Luzern, Body- Vitasol, Bruchstrasse 10. 3. Stock, 17.00 – 19.30

27.4 Rupperswil , Raum- der Achtsamkeit, 18.00 – 21.00 Uhr
28.4 Wettingen
, Hatha-Yoga- Wettingen, beim Bhf, 14.00 – 17.00 Uhr

 

NEUE DATEN HERBST! (Themen werden noch festgelegt)

Luzern: 23.9, 21.10, 25.11

Wettingen: 22.9, 27.10, 24.11

Rupperswil: 26.9 & 14.11

Chur: Daten folgen.

 

Anmeldungen direkt bei mir oder über den vorliegenden link. Für Luzern gibt es spezial Preise bei Buchungen von mehr als einer Session.

Anmelden!

Breathwork Zeremonien

🌟Einatmen – Ausatmen und von vorne….
🌟Suchst du nach tieferer Verbindung zu dir selbst?
🌟Möchtest du einfach loslassen?
🌟Alte Muster fallen lassen?
🌟Bist du neugierig was du mit einer einfacher Atemtechnik erreichen kannst ?

Erfahre mehr über die heilende Kraft des Atems. Gemeinsam gehen wir auf eine Reise mitten ins Herz mit der einfachsten Technik unseres Atems.

Durch eine spezifische Atemtechnik, das bewusste zirkulierende Atmen wird der Eintritt in einen erweiterten Bewusstseinszustand erleichtert und gefördert.  Die Inhalte und Erfahrungen die durch diese Technik ausgelöst wird, reichen von intensiven Körpergefühlen, Emotionen, lebhaften inneren Bildabläufen oder Vision, bis zu aktuellen Themen oder Erinnerungen, zu Geburtserlebnissen oder transpersonalen Erfahrungen. Die Art und Weise des persönlichen Erlebens wir bei jedemTeilnehmer unterschiedlich sein und oft zeigen sich überraschende, unerwartete Inhalte. Anspannungen oder Schmerzen die spontan während dieses Prozess hervorgeholt werden, können sich lösen und verschwinden. Wichtig ist zu wissen, das genau dass an die Oberfläche geholt wird, was in diesem Moment Aufmerksamkeit braucht, und nicht das was dein Geist glaubt.

Du hast die Kontrolle wie tief du in diesen Prozess eintauchen willst, je stärker du atmest umso tiefer gehst du. Die Technik ist sehr einfach und für alle ausführbar, somit kannst du neue unterstützende Lebensenergie gewinnen und hoffentlich ein weiterer Schritt zu zu deinem wirklichen Selbst zurück finden. Viele Leute sagen nach einer Breathwork Sessions, das sie sich viele Kilos leichter fühlen. Dies soll ein Ort sein der Begegnung mit dir und deiner Selbst. Ein geschützter Rahmen um Loslassen zu erlauben. Raus aus der Konditionierung, Rein in die Liebe!

Das Breathwork in einem geschützten Rahmen statt finden kann, ist die Anzahl Teilnehmer auf max 14 Personen beschränkt.

Wenn Du schwanger bist, Herzprobleme hast oder an psychiatrischen Erkrankungen leidest, bitte kontaktiere mich für eine genauere Abklärung.

🙏Abauf:
Wir werden pro Abend an einem Thema arbeiten und zu Beginn der Session mit Bewegungen, Partner -Übungen, Reflektionen aus versch. therapeutischen Elementen wie Familien Aufstellung, Trauma Arbeit, Tantra- Yoga unser Thema vertiefen, bevor wir zusammen atmen.

Nachdem wir durch solche einfache Übungen in der Gruppe Vertrauen zueinander und zu uns selbst aufbauen, legen wir uns hin und atmen ca. für 1 Stunde. Ich begleitet dich auf dieser Reise, die mit Musik und Instrumenten unterstützt wird.

 

 

Wann & Wo :

 7.4 2018 18.00 – ca 20.00 Uhr

Yogaloft Chur, Gürtelstrasse 72, 7000 Chur (www.yogaloftchur.ch)

31.10 2018 Rupperswil, 19.30- 21.30 Uhr

Raum- der- Achtsamkeit,  Aarestrasse 29B, 5102 Rupperswil (www.raum-der-achtsamkeit.ch)

Special Halloween Event! 

 

Anmelden!

Cacao Ceremony

Kakao, eine Medizin die schon vor Jahrtausenden von den Azteken in Mexico verwendet wurde.

Die Kakao-Bohne ist ein hochwertiges und komplexes Nahrungsmittel, sie enthält Magnesium, Eisen und Antioxidanzien, Stoffe, welche die Zellen vor Krebserkrankungen schützen sollen.

Kakao war bei den Mayas und den Azteken heilig und die Kakaobohnen wurden als „Nahrung der Götter“ bezeichnet. Er wurde als Heilmittel und in religiösen Zeremonien eingesetzt. Nicht nur hat der Kakao eine positive Wirkung auf den Körper, sondern auch auf unsere Glückshormone. Kakao hilft uns Dopamine, Endophine und Serotonin (ein natürliches Antidepressiva) zu produzieren. Serotonin ist ein Anti- Stress Neurotransmitter und hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Stimmung. 

In dieser Zeremonie geht es darum loszulassen, der Kakao hilft uns unser Herz zu öffnen und hilft uns emotionale Traumata zu heilen. Die Bitterkeit von Kakao hilft die Leber zu reinigen und Ärger loszulassen. In einer Kakao Zeremonie öffnet er uns die Türen für neue Möglichkeiten und neue Persepektiven.

Musik, Meditation, Tanz und Bewegung ist Teil unserer Zeremonie. Wichtig ist 2- 3 Stunden davor nichts gegessen zu haben. Früchte, Snacks und Tee werden danach offeriert.

Bei Einnahme von Antidepressiva bitte um vorherige Kontaktaufnahme.

Wann & Wo:

 

 8.4 2018 10.00 -17.00 Uhr

Yogaloft Chur, Gürtelstrasse 72, 7000 Chur (www.yogaloftchur.ch)

 

 

Anmelden!

Breath Day – Tagesworkshop

Ein voller Tag dem Atem gewidmet.
Wir beginnen den Workshop mit einer einleitenden Meditation, mit dem Fokus auf dem Atem. Vor unserer Yoga Praxis lernen wir wichtige praxis-orientierte Elemente zum Thema atmen. Die Yoga Praxis ist mehrheitlich Hatha Yoga, beinhaltet jedoch viele Elemente aus dem Kundalini Yoga nach Reinhard Gammenthaler.

Nach einer kurzen Pause, benutzen wir den Atem mit der Kraft unserer Stimme. Begleitet durch das Harmonium, entdecken wir die indische Skala, SA RE GA MA PA DA NI SA. Diese Praxis mit der Stimme, eignet sich wunderbar um sich selbst kennen zulernen, Blockaden zu lösen und durch und in die Chakras/ Energiefelder rein zu fühlen. Diese Übungen bilden eine tolle Grundbasis zum singen. Dazu brauchst du absolut keine Vorkenntisse sonder nur Lust was neues auzuprobieren.

Nach einer ca 45min Mittagspause (Empfehlung was mitzunehmen) gehen wir noch einen Schritt weiter in Tiefen des Breathworks.

Erfahre mehr über die heilende Kraft des Atems. Gemeinsam gehen wir auf eine Reise mitten ins Herz mit der einfachsten Technik unseres Atems. Durch eine spezifische Atemtechnik, das bewusste zirkulierende Atmen wird der Eintritt in einen erweiterten Bewusstseinszustand erleichtert und gefördert.  Die Inhalte und Erfahrungen die durch diese Technik ausgelöst wird, reichen von intensiven Körpergefühlen, Emotionen, lebhaften inneren Bildabläufen oder Vision, bis zu aktuellen Themen oder Erinnerungen, zu Geburtserlebnissen oder transpersonalen Erfahrungen. Die Art und Weise des persönlichen Erlebens wir bei jedemTeilnehmer unterschiedlich sein und oft zeigen sich überraschende, unerwartete Inhalte. Anspannungen oder Schmerzen die spontan während dieses Prozess hervorgeholt werden, können sich lösen und verschwinden. Wichtig ist zu wissen, das genau dass an die Oberfläche geholt wird, was in diesem Moment Aufmerksamkeit braucht, und nicht das was dein Geist glaubt.

Du hast die Kontrolle wie tief du in diesen Prozess eintauchen willst, je stärker du atmest umso tiefer gehst du. Die Technik ist sehr einfach und für alle ausführbar, somit kannst du neue unterstützende Lebensenergie gewinnen und hoffentlich ein weiterer Schritt zu zu deinem wirklichen Selbst zurück finden. Viele Leute sagen nach einer Breathwork Sessions, das sie sich viele Kilos leichter fühlen. Dies soll ein Ort sein der Begegnung mit dir und deiner Selbst. Ein geschützter Rahmen um Loslassen zu erlauben. Raus aus der Konditionierung, Rein in die Liebe!

Teinehmer Anzahl max 12 Pers.

Bei psychiatrischen Erkrankungen oder Schwangerschaft bitten wir um vorherige
Kontaktaufnahme.

Free Breath Awareness Meditation
Subscribe to download the MP3 Audio and be up-to-date with Relax.Play.Yoga's retreats and events.
We respect your privacy.