Cacao Ceremony 2019-01-29T21:44:30+00:00

Cacao Ceremony

Cacao Ceremony

Kakao, eine Medizin die schon vor Jahrtausenden von den Azteken in Mexico verwendet wurde.

Die Kakao-Bohne ist ein hochwertiges und komplexes Nahrungsmittel, sie enthält Magnesium, Eisen und Antioxidanzien, Stoffe, welche die Zellen vor Krebserkrankungen schützen sollen.

Kakao war bei den Mayas und den Azteken heilig und die Kakaobohnen wurden als „Nahrung der Götter“ bezeichnet. Er wurde als Heilmittel und in religiösen Zeremonien eingesetzt. Nicht nur hat der Kakao eine positive Wirkung auf den Körper, sondern auch auf unsere Glückshormone. Kakao hilft uns Dopamine, Endophine und Serotonin (ein natürliches Antidepressiva) zu produzieren. Serotonin ist ein Anti- Stress Neurotransmitter und hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Stimmung. 

In dieser Zeremonie geht es darum loszulassen, der Kakao hilft uns unser Herz zu öffnen und hilft uns emotionale Traumata zu heilen. Die Bitterkeit von Kakao hilft die Leber zu reinigen und Ärger loszulassen. In einer Kakao Zeremonie öffnet er uns die Türen für neue Möglichkeiten und neue Persepektiven.

Musik, Meditation, Tanz und Bewegung ist Teil unserer Zeremonie. Wichtig ist 2- 3 Stunden davor nichts gegessen zu haben. Früchte, Snacks und Tee werden danach offeriert.

Bei Einnahme von Antidepressiva bitte um vorherige Kontaktaufnahme.

Wann & Wo :

27.2 2019, 18.30- 21.30 Uhr, Rupperswil

Raum- der- Achtsamkeit, Aarestrasse 29B, 5102 Rupperswil (www.raum-der-achtsamkeit.ch)

Preis: 65.- Fr.

13.3.2019, 19- 22 Uhr, Hombrechtikon

Spezial Event, Feuer Cacao Ceremony & Mandala Breathwork, Details siehe hier

10.5.2019, 19- 22 Uhr , Luzern

Details folgen….

 

Anmeldung

Per email auf relaxplayyoga@gmail.com oder Kontakt Formular

Anmelden!
Free Breath Awareness Meditation
Subscribe to download the MP3 Audio and be up-to-date with Relax.Play.Yoga's retreats and events.
We respect your privacy.